Archiv > 2012

2012

Auszeichnungsfahrt nach Prag

Am 13.12.2012 fahren die besten Schüler der binationalen Klassen 7-12 nach Prag. Sie werden das Kloster Strahov, das Außenministerium, das Sächsisches Verbindungsbüro und anschließend den Altstädter Weihnachtsmarkt besuchen. Es ist eine traditionelle Auszeichnungsfahrt, an der auch die Generalkonsulin der Tschechischen Republik teilnimmt. Die Fahrt wurde uns von RVD Fernbuslinien ermöglicht (gesponsert).

mehr …

Gedichte mal ganz anders

Ein Poesie-Workshop mit acht waschechten Dichtern aus Tschechien und Deutschland erwartete uns. Doch, wie wir uns das so genau vorstellen sollten, wussten wir selbst nicht. Jedenfalls wurden wir am Montag, den 26. November 2012 in unserer Schulbibliothek von jüngeren und etwas älteren Autoren und Autorinnen begrüßt, die den diesjährigen Dresdner Lyrikpreis gewinnen wollten. Bekommen hat ihn natürlich nur einer, und auch er nahm sich die Zeit für uns.

mehr …

Namensgebung im Internat

Am 13.11.2012 fand eine Feierstunde anlässlich der Namensgebung des "Kleinen Saals" im Binationalen Internat des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Pirna statt. Der Einladung waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Kultur gefolgt.

mehr …

Umweltprojekt in Tschechien der Klasse 7/5

Vom 08.10.2012 bis zum 12.10.2012 fuhr die Klasse 7/5 mit Frau Geppert, Frau Haupt und tschechischen Schülern nach Tschechien, um ein Umweltprojekt durchzuführen. Nach einer 3,5 stündigen Fahrt kamen wir endlich in Lesná an. Am ersten Tag machten wir Geocaching im Wald. Nach der Waldwanderung gab es erstmal Abendbrot. Bei den Tschechen ist es ein kleines Festmahl. Nach dem Abendessen gingen wir in das Zweithaus. Da spielten wir Spiele und fertigten einen Steckbrief auf Deutsch und Tschechisch an.

mehr …

Aufnahmezeremonie der Start-Stipendiaten in Sachsen

Bilderarchiv News

In einer feierlichen Zeremonie im Blockhaus Dresden wurden am 08. Oktober 2012 die diesjährigen sächsischen Stipendiaten für das Start-Stipendium in die „Familie“ der Start-Stipendiaten und Alumni aufgenommen. Aus über 65 Bewerbern sind dieses Jahr sechs Jungen und Mädchen mit Migrations-hintergrund ausgewählt worden, die sich durch besonderes Engagement in Schule und Gesellschaft auszeichnen und dafür eine besondere Förderung und Unterstützung durch die Hertie-Stiftung bis zum Abitur genießen dürfen.

mehr …

Sächsisch-polnisches Jugendtreffen

Bilderarchiv News

Am 15. Oktober waren wir, die Klasse 10/3 im Sächsischen Landtag in Dresden. Wir reisten mit dem Bus an und ab. Zuerst nahmen wir an einer Podiumsdiskussion im Plenarsaal teil.

mehr …

Sprachpraktikum in Prag

Bilderarchiv News

Vom 15.09.12 bis zum 21.09.12 waren wir, die Schüler der Klasse 10/3 zum Sprachpraktikum in Prag. Am Samstag ist zunächst jeder Schüler zu seiner Familie nach Hause gefahren, um sie erstmal kennen zu lernen

mehr …

Bioexkursion der Klasse 5/1

Bilderarchiv News

Am 17.07.2012 fuhren wir mit Bus und S-Bahn nach Moritzburg. Die Stadt, sonst ein Tummelplatz für Touristen, machte an diesem Dienstag Vormittag eher einen verschlafenen Eindruck. Außer einer Grundschulklasse, die mit uns die letzten Minuten im Bus teilte, war kaum Publikumsverkehr. Um so besser ! Straßen leer , wundervoller Blick auf das Märchenschloss im Wasser und ein Stück des Wegs durch den Moritzburger Wald wirkten sehr entspannend auf unsere ferienhungrigen Köpfe. Paul hatte im Biounterricht bei Frau Weichold verlauten lassen, dass sein Großvater ein pensionierter Falkner sei und er extra für unsere Klasse die Vögel vorführen würde.

mehr …

Kunst im Internat

Bilderarchiv News

Vom 7. Juni bis zum Ferienbeginn fand im Internat unseres binationalen Gymnasiums eine Vernissage zu der Ausstellung „Kunstlehrer-Lehrerkunst“ statt. In ihrer Art war dies die erste gemeinsame Ausstellung ausgewählter Werke aller Kunstlehrer und Kunst-Referendare des Gymnasiums. Angeregt von der Idee der tschechischen Kollegin Irena HrÇ”sková konnte hier jeder Teilnehmer seine rein persönliche Sicht auf alltägliche Themen zum Ausdruck bringen.

mehr …

Brücken bauen - Tage der Begegnung für Grundschüler

Bilderarchiv News

Zum 14. Mal fand an unserem Gymnasium ein Tag der deutsch-tschechischen Begegnung für Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen von Grundschulen aus Pirna und Umgebung statt. Am 17. 07.2012 wurden die Türen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums für Drittklässler, Lehrerinnen und Lehrer von 18 Grundschulen, interessierte Eltern und Großeltern geöffnet. Insgesamt „schnupperten“ 240 Kinder die Unterrichtsluft im Gymnasium.

mehr …