Archiv > 2013

2013

Museumshalle des Friedrich-Schiller-Gymnasiums eröffnet

Museumseröffnung

Am 26.11.2013 wurde in der ehemaligen Eingangshalle des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Pirna eine Dauerausstellung der Geschichte der beiden Schulen auf der Nicolaistraße und der Seminarstraße eröffnet. Die Ausstellung ist als Ergänzung zum kleinen Schulmuseum im Haus gedacht. In zehn Vitrinen, gesponsert durch die Stadt Pirna und den Förderverein des Friedrich-Schiller-Gymnasium, werden Gegenstände und schriftliche Zeugnisse gezeigt, die einen Einblick in die Schulgeschichte, aber auch den Alltag der Stadt Pirna aus über Hundert Jahren geben.

mehr …

Optimale Bedingungen für den Sportunterricht

Eröffnung neue Turnhalle

Seit dem 11.11. 2013 kann der Schulsport in der neuen 3-Feld-Sporthalle durchgeführt werden. Diese moderne Halle hat eine Grundfläche von 27x45 Meter. Durch zwei Trennvorhänge ist sie in drei große Felder teilbar, sodass mehrere Klassen gleichzeitig Sport treiben können. In der neuen Halle können alle lehrplanrelevanten Unterrichtsinhalte gelehrt werden (Geräteturnen, Sportspiele, Athletik).

mehr …