Archive > Schulband Achtsam beim Flughafen-Familientag

Schulband Achtsam beim Flughafen-Familientag

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Flughafen Dresden International und dem FSG wurde der Schulband angeboten, beim Familientag am 7. Mai 2017 aufzutreten. Die Bandmitglieder waren begeistert davon und so wurde mit Hilfe einiger Eltern das Equipment der Band nach Dresden geschafft und auf der Abflugebene aufgebaut. Leider waren 2 Kabel zu wenig eingepackt worden. Dank der Hilfe von Herrn Prietschk konnten diese noch besorgt und der Auftritt gerettet werden.

Mit den Titeln „Erinnerung“, „Gechilltes Leben“ und dem Coversong „Bye, Bye“ gestaltete die Band den musikalischen Rahmen der Wiedereröffnung des Reisemarktes.

Flughafen_Familienfest

Am Nachmittag spielte „Achtsam“ noch ein kleines Konzert. Dafür musste die Technik eine Etage höher nochmals aufgebaut werden. Hier kam auch die mitgebrachte Beleuchtungstechnik zum Einsatz und es entstand ein angenehmes Flair.

Der nun folgende Auftritt fand als eins unter vielen Angeboten und parallel zu anderen Aktionen statt. Trotzdem konnten Paul, Helge, Theo, Julia, Sebastian und Roswitha eine Menge Leute mit ihrer Musik anlocken.

Die Darbietung der sieben Songs interessierte kleine und große Besucher. Für besondere Stimmung sorgte eine Gruppe kleiner Kinder. Diese stellten sich vor der Band auf und warteten auf den Refrain. Mit dem Einsatz aller Instrumente liefen sie schreiend weg um gleich darauf wiederzukommen und das Spiel zu wiederholen.

Es war ein gelungener Auftritt, der auch von Seiten des Flughafens, verteten durch Frau Siebert und Frau Marek, gelobt wurde. Vielen Dank für die freundliche und kompetente Unterstützung.

Jehring

« back