Ergänzendes Auswahlverfahren für den tschechischen Teil der Klasse 10 des binationalen Bildungsgangs

Ergänzendes Auswahlverfahren für den tschechischen Teil der Klasse 10 des binationalen Bildungsgangs


Im tschechischen Teil der Klasse 10 des deutsch-tschechischen binationalen Bildungsgangs stehen zu Beginn des Schuljahres 2018/19 (ab dem 13.8.2018) zwei Studienplätze frei zum Nachbesetzen.

Tschechische Schüler und Schülerinnen, die in diesem Schuljahr die Klassenstufe 9 an einer Grundschule oder eine entsprechende Jahrgangsstufe an einem Gymnasium in der Tschechischen Republik besuchen, können sich  um eine nachträgliche Aufnahme in den binational-bilingualen deutsch-tschechischen Bildungsgang am Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna bewerben.

Für weitere Informationen über das Auswahlverfahren kontaktieren Sie bitte den tschechischen Studienkoordinator Herrn Dr. Křenek, Email:  krenek.schillergymnasium@pirna.info, Tel: (+49) 0 35 01 / 78 15 75.

« zurück