Home

Herzlich Willkommen am Friedrich-Schiller-Gymnasium!

FFP2-Pflicht für Eltern und Gäste (14. Januar 2022)

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zuge der Änderungen der neuen Corona-Schutz-Verordnung und der damit verbundenen Anpassung der Schul- und Kita-Coronaverordnung gilt nun auch am Schiller-Gymnasium beim Bringen und Abholen für die Erziehungsberechtigten eine FFP2-Pflicht. Dies gilt auch für Handwerker und Dienstleister im Foyer sowie auf den Fluren. Für das schulische Personal, für alle Schüler*innen sowie für Elterngespräche gilt weiterhin die Wahlmöglichkeit zwischen FFP2 und sog. OP-Maske (vgl. Schreiben des SMK vom 14.1.22).

Mit freundlichen Grüßen,

Kristian Raum

Schulleiter

Aktuelle Informationen (14. Januar 2022)

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

zum Abschluss der Woche senden wir Ihnen/Euch wie gewohnt aktuelle Informationen aus unserem Schulalltag. Erfreulicherweise konnten wir mit zwei positiven Schnelltestergebnissen und acht Quarantänefällen eine eher ruhige Woche im Verlauf der Corona-Pandemie verzeichnen. 

Die Öffnungszeiten der Frischetheke in unserer Kantine (angeboten durch KnackFrisch) werden probeweise bis zu den Winterferien bis 14:00 Uhr verlängert. Wenn sich die Zeitverlängerung bewährt, wird diese nach den Ferien dauerhaft Bestand haben.  3    1

Unabhängig davon steht allen Schüler*innen in der individuellen Lernzeit Montag bis Donnerstag 14-16 Uhr (Neubau EG) eine kleine Snack-Bar zur Verfügung. 1    1

Dort findet Ihr, liebe Schüler*innen, ab sofort außerdem eine Übersicht unserer Lernbegleiter*innen. Hier könnt ihr Euch direkt ein Bild machen, wer wann, mit welchen Schwerpunkten für Euch als Ansprechpartner*in zur Verfügung steht. Wendet Euch bei Rückfragen gern an unsere Schulmanagerin Frau Walther, das Lernbegleiter*innen-Team oder Eure Lehrer*innen.

Außerdem bitte ich aus aktuellem Anlass um Beachtung unserer KantinenzeitenKl. 5 11:35 Uhr (10 min vor Stundenende), Kl. 6 11:45 Uhr, Kl. 7-12 11:55 Uhr. Das ist wichtig, damit alle in Ruhe essen können und keine Stauungen entstehen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Raum

Schulleiter

„Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vom 14. bis 19. März 2022 wird „Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ organisiert. Die Schüler ab der 7. Klasse können dabei mit Präsenz- und Onlineveranstaltungen zahlreiche Unternehmen besuchen, den Berufsalltag des potentiellen Jobs kennenlernen und sich bei den beteiligten Unternehmen über Praktika informieren.

Bei Bedarf dürfen die Schüler auf Antrag für einen Tag von dem Unterricht freigestellt werden.

Um Schau-rein!-Veranstaltungen buchen zu können, brauchen Schüler ihren eigenen Account. Alle Informationen, wie Schau rein! funktioniert, welche Angebote in unserer Region zu finden sind und wie man sich registrieren kann, finden die Schüler über www.schau-rein-sachsen.de oder in den Magazinen, die sie von ihren Klassenleitern bekommen. Fahrkarten werden wir nach der Buchung unserer Schüler bestellen.

Mo 17.01.22 Buchungsstart für die Schüler (Veranstaltungen + Fahrkarten - 0 Uhr)

Mo 07.03.22 Buchungsschluss (Veranstaltungen + Schülerkarten - 24 Uhr)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist freiwillig.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung (kazdova.l@fsg.lernsax.de)

Mit freundlichen Grüßen

Lenka Kazdova

Tag der offenen Hochschultür in Sachsen

Liebe Schülerinnen und Schüler der Kl. 11 und 12,

am 13. Januar 2022 findet an den sächsischen Hochschulen der Tag der offenen virtuellen Tür statt. Alle Studieninteressierten können sich umfassend über die Studienangebote an den sächsischen Hochschulen informieren. Es gibt viele Angebote von Live-Chats mit Studierenden, Online-Lehrveranstaltungen, Info-Videos, individuellen Online-Sprechstunden und virtuelle Campus-Touren.

Hier geht es direkt zu den wichtigen Veranstaltungsterminen:

https://www.pack-dein-studium.de/Termine.html

Einige Angebote stehen nicht nur am 13. Januar zur Verfügung, sondern können auch zu anderen Zeiten genutzt werden. Manche gibt es aber nur an diesem Tag – am besten einfach reinschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Lenka Kazdova

Aktuelle Informationen (7. Januar 2022)

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

die erste Schulwoche des neuen Jahres haben wir gut absolviert und sind alle im Schulalltag gut angekommen. Die AG Schulentwicklung hatte bereits gestern ihre erste Sitzung im neuen Jahr, welche sehr konstruktiv verlief und viele tolle Ideen zu unseren Projekttagen (23.-25. Mai 2022) brachte. Weitere Informationen folgen noch, heute möchte ich zumindest das von der AG beschlossene Thema mitteilen: "Zukunftsfest. Das Schiller feiert". Bald werden Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft detailliert informiert und in den Ideenfindungsprozess einbezogen, sodass daraus für uns alle ein tolles Ereignis wird.

Hinsichtlich unserer Corona-Situation sind in der aktuellen Woche 6 Positiv-Fälle zu verzeichnen, darunter auch am Dienstag, was unsere täglichen Testungen bestätigt. Es sind unterschiedliche Klassen betroffen, also keine Cluster zu erkennen. 16 Schüler befinden sich in Quarantäne, auch aufgrund außerschulischer Kontakte.

Leider hatten wir heute einen Fehlalarm, der uns natürlich alle unangenehm überraschte. Die Ursache wurde identifziert und ich habe umgehend den Schulträger um unverzügliche Maßnahmen gebeten.

Ich möchte an dieser Stelle für die zahlreichen Abrufe meiner Weihnachtsnachricht sowie für die ersten Spenden zu unserer Grünpflanzen-Aktion danken.

Mit freundlichen Grüßen,

Kristian Raum

Schulleiter

P.S.: Ab sofort ist der Zugang zum Schulhof zwischen Neu- und Altbau (unter der Brücke) mit dem Fahrrad möglich. Mopeds nutzen weiter ausschließlich das Tor am Parkplatz. Auf dem Schulhof sind Fahrrad und Moped zwingend zu schieben. Es gilt ein absolutes Fahrverbot.

Gesundes Neues Jahr I Šťastný nový rok

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und sehr geehrtes Kollegium,

ich wünsche Ihnen und Euch im Namen der Schulleitung ein gesundes und friedliches neues Jahr 2022, mit dem wir nun hoffentlich gute (vielleicht sogar etwas goldene …) 'Zwanziger Jahre' einläuten und gemeinsam als Schulgemeinschaft mitgestalten können. Dank Ihrer und Eurer Mitwirkung konnte, wie ich am 11. Dezember 2021 schrieb, unser "FSG-Schiff [...] ruhigen Kurs auf Weihnachten" behalten. Nun legen wir gemeinsam wieder ab zur neuen Fahrt – zwar voller Zuversicht und mit Vorfreude zum Beispiel auf unsere Projekttage vom 23.-25. Mai 2022 mit dem Schulfest bzw. der feierlichen Eröffnung unseres Neubaus am 24. Mai 2022; aber auch mit andauernder Sorge um unser aller Gesundheit und mit fortbestehenden Belastungen durch unsere notwendigen Hygienemaßnahmen. In Wahrnehmung meiner Verantwortung zum Schutze aller habe ich im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten festgelegt, dass unsere täglichen Testungen bis auf Weiteres fortzuführen sind. Ich bitte Sie und Euch weiterhin um Vertrauen darin, dass jede Entscheidung sorgsam durchdacht und immer wieder überprüft wird. Mir ist es wichtig, dass niemand Angst hat, zur Schule zu kommen. Dank Ihnen und Euch allen ist es gelungen, sogar unter schwierigen Bedingungen ein gutes, vertrauensvolles und angenehmes Miteinander zu erreichen.

Vertrauen in und Verantwortung für die Schulgemeinschaft sind auch die Schlüsselwörter unserer neuen Jahrgangsstufenverantwortlichkeiten, die Schulleitung und Schülerrat gemeinsam initiiert haben und die nun eingeführt werden. Kreative Ideen zur Gestaltung unseres Schullebens und der o.g. Projekttage können jederzeit in der AG Schulentwicklung eingebracht werden, die sich übrigens am 6. Januar 2022, 17 Uhr, wieder trifft (Kontakt: dr.sperfeld.e@fsg.lernsax.de). Außerdem lade ich - wie schon in meinem Weihnachtsgruß - herzlich dazu ein, durch eine Spende an den Förderverein unter dem Kennwort "Grünpflanzen I rostliny" ganz konkret zur Verschönerung insbesondere des Neubaus beizutragen (IBAN: DE21 8506 0000 1000 8123 58, BIC: GENODEF1PR2).

Für Fragen und Hinweise jeder Art stehe ich auch im neuen Jahr allen Eltern ohne Voranmeldung am Montag, 16:30-17:00 Uhr online oder telefonisch bzw. den Schüler*innen Donnerstag in der Mittagspause in meinem Büro zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen,

Kristian Raum

Schulleiter

Musikalischer Adventskalender: 24. Dezember

Unsere Schülersprecherin Vivien Rücker (Klasse 10/4) hat euch nun täglich im Vorspann zum Adventskalender eingeladen. Nun spielt sie selbst auf ihrem Akkordeon Astor Piazollas Libertango. Wir wünschen allen einen fleißigen Weihnachtsmann – auf ein gesundes neues Jahr!

Die Beiträge der vorangegangenen Tage findet man zum Nachhören hier.

Die Weihnachtsausgabe des SchillerFunken ist da!

SF13

 

Liebe Schulgemeinschaft,

wir möchten alle auf die Weihnachtsausgabe des SchillerFunkens aufmerksam machen.

Viel Freude beim Lesen und einen guten Start in die Ferien!